Das Versicherungswesen ist weitgehend ungeregelt und intransparent.


Dies wird von vielen Versicherungen ausgenutzt, um unter dem Deckmantel „Versicherung“
mit falschen und überteuerten Versicherungen an das Geld der Bürger heranzukommen.*

Dass sie dabei ihre wesentliche Aufgabe, den Versicherungsbedarf der Bürger zu decken,
nicht erfüllen, interessiert die Manager und die Vermittler oft wenig.*

Millionen Menschen, die von Krankheit, Unfall, Berufsunfähigkeit und Tod eines Ernährers
betroffen sind, leben in finanzieller Not, weil sie privat falsch abgesichert waren.*


Die Bundesbürger verlieren so pro Jahr um die 20 Mrd. Euro durch unsinnige und zu
teure Versicherungen.*

*(auszugsweise Infos des Bundes der Versicherten e.V.)



» weiter